Herzlich Wilkommen

James-Krüss-Schule

Schulsozialarbeit


Liebe Eltern der James Krüss Schule!

Mein Name ist Diana Meyer. Ich bin Diplom-Sozialpädagogin und seit dem 01.02.2016 Schulsozialarbeiterin an der James Krüss Schule.
Seit 20 Jahren bin ich in unterschiedlichen Arbeitsbereichen der Kinder- und Jugendhilfe (Familienhilfe, Erziehungsbeistand, Einzelfallhilfe, Wohngruppen, Drogenberatung) sowie der Kinder- und Jugendpsychiatrie (Asklepios Klinik Harburg) tätig.

Was bedeutet Schulsozialarbeit?

- ist Bindeglied zwischen Kindern, Eltern und Schule
- bietet Zeit für Gespräche mit Kindern über Sorgen und Probleme
- Förderung sozialer Kompetenz
- Befähigung zu konstruktiver Konfliktlösung
- Verbesserung des sozialen Klimas in der Klasse
- Stärkung des Selbstwertgefühls
- Elternberatung in Erziehungs- und Schulfragen
- Einzelgespräche oder gemeinsam mit dem Kind
- Vermittlung von externen Fachstellen
- kollegiale Beratung der Lehrer
- Teilnahme an Elternabenden
- Hospitationen in der Klasse
- Vermittlung von Netzwerkpartnern
- Freiwilligkeit und Schweigepflicht (auch gegenüber der Schule) sind Grundprinzipien der Schulsozialarbeit.

In der Regel bin ich von Montag – Donnerstag von 8.oo – 11.3o in der Schule vor Ort.
Für ein Gespräch bitte ich Sie um eine vorherige Terminabsprache:

E-Mail: schulsozialarbeiterin-meyer@gmx.de
Mobil: 0173 / 9111621
Festnetz: 04123 / 683416

Ich freue mich auf ein gutes Gelingen in der gemeinsamen Arbeit mit Ihnen und Ihren Kindern!